KOT Insurance Company verbessert die Stabilität und Sicherheit ihrer Systeme dank einer Migration nach Microsoft Azure

Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten

Die KOT Insurance Company AG mit Sitz in Zürich, Schweiz, führt Rückversicherungsaktivitäten für ihre Muttergesellschaft, Petróleos Mexicanos (PEMEX), Mexikos staatseigene Erdölgesellschaft. Wie viele Unternehmen im Versicherungs- und Finanzsektor wird auch die KOT Insurance Company AG von Aufsichtsbehörden wie der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) reguliert, also hat Sicherheit stets hohe Priorität innerhalb des Unternehmens.

In der Vergangenheit hostete KOT Insurance seine SAP-Systeme in einem lokalen Rechenzentrum, während die in der Schweiz niedergelassene ITPC Group die Managed Services für die SAP-Landschaft des Unternehmens bereitstellte. KOT Insurance war sich der Bedeutung seiner Geschäftsinformationen und der Gewährleistung höchster Sicherheit auf deren Zugriff äußerst bewusst. Als daher im Jahr 2017 Bedenken hinsichtlich der Anfälligkeit seiner gesamten IT-Infrastruktur auftauchten, beschleunigte der Versicherer seine zuvor getroffene Entscheidung, Änderungen an seiner Infrastruktur vorzunehmen. KOT Insurance suchte nach einer kosteneffizienteren Lösung mit höherer Flexibilität und Sicherheit für seine Systeme und wandte sich an einen vertrauenswürdigen Partner, der sich bereits als führend bei SAP-Cloud-Migrationen etabliert hatte: ITPC.

Als wir beschlossen, ein Paradigmenwechsel vorzunehmen – die Nutzung der Azure-Cloud in unserem Unternehmen – wussten wir, wohin wir gehen sollten, aber nicht “wie”. Glücklicherweise hatten wir die Unterstützung von ITPC bei einer der größten Änderungen der IT-Infrastruktur für die KOT-Versicherungsgesellschaft.

Erick Cardenas: IT Administrator bei KOT Insurance Company AG

Cloud ist die optimale Lösung

Als Microsoft Gold Partner mit Gold Cloud Platform Competency und Pionier von SAP on Azure in ganz Europa erläuterte ITPC die Vorteile des Einsatzes von SAP-Systemen in der Cloud gegenüber dem lokalen Hosting solcher Systeme. Insbesondere zeigte ITPC, wie Microsoft Azure die am besten geeignete Cloud-Option für KOT Insurance war und wie die SAP-Landschaft des Unternehmens mit einer Disaster-Recovery-Lösung in Azure aufgebaut werden konnte. Als Teil einer stark regulierten Branche mit strengen Sicherheitsanforderungen war KOT Insurance besonders beeindruckt von dem hohen Sicherheitsniveau von Azure – ein Merkmal, das zusammen mit der erhöhten Flexibilität der Systeme ein entscheidender Faktor war, um das Projekt voranzubringen.

Die ITPC plante und führte eine ‘Lift-and-Shift’-Migration der SAP-Landschaft zu Microsoft Azure durch. Die Infrastruktur wurde neu auf der Cloud aufgebaut unter Verwendung eines neuen Netzwerkdesigns. Um die Sicherheit der Landschaft weiter zu erhöhen, erstellte ITPC vier separate Subscriptions in Azure und kontrollierte den Datenaustausch mit Just-in-Time-Zugriff über Network Security Groups (NSGs). Die Migration selbst wurde in weniger als einem Monat abgeschlossen und ging im Februar 2019 in Betrieb.

Flexibel für die Zukunft

KOT Insurance ist äußerst zufrieden mit der von ITPC gelieferten SAP on Azure-Lösung und der größeren Ausfallsicherheit, die sie bietet. Bei Microsoft Azure ist die Reaktionszeit des aktuellen Support-Teams weitaus besser als die des vorherigen, und das Unternehmen konnte mit der neuen, auf Azure basierenden Lösung technische Probleme vermeiden. Darüber hinaus hat das Versicherungsunternehmen jetzt verbesserte Sicherheits- und Wiederherstellungsprozesse dank eines Disaster Recovery Plans, der nach Abschluss der Migration von SAP auf Azure implementiert wurde. KOT Insurance plant derzeit die Migration weiterer interner Anwendungen auf Microsoft Azure, die von der Flexibilität und der integrierten Sicherheit der Plattform stark profitieren werden. Dabei hofft das Versicherungsunternehmen, Microsoft Azure als ideale Lösung zur Senkung der Infrastrukturkosten bei gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit, Flexibilität und Zugänglichkeit – auch für geschäftskritische Anwendungen – einsetzen zu können.

In den letzten drei Jahren der Zusammenarbeit mit der ITPC haben sie bewiesen, dass ihr Niveau an Professionalität und Engagement bei der Durchführung von Projekten ihre Priorität ist. Wir sind wirklich glücklich, mit ihnen zusammenzuarbeiten.
Cloud Computing ist mit Abstand eine der besten IT-Leistungen in der Geschäftswelt. Als wir uns entschieden haben, mit Hilfe von Microsoft Azure dorthin zu wechseln, haben wir Effizienz, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit bekommen, so viel wir wollten. Wir denken immer noch, dass wir nur Vorteile erhalten haben.

Erick Cardenas: IT Administrator bei KOT Insurance Company AG

Lesen Sie Microsofts Success Story hier: https://customers.microsoft.com/en-us/story/792870-KOTInsurance-ITPC-Azure

Hier können Sie die Success Story herunterladen: Download.

Weitere SAP on Azure Referenzen finden Sie unter https://www.saponazure.cloud/references/